Tag der offenen Tür in der Kommunalen Beratungsstelle

08.11.2019

Am Dienstag, 12. November 2019, von 13 bis 18 Uhr konnten sich Interessierte über die Angebote der Kommunalen Beratungsstelle in der Goethe Galerie informieren. Der Pflegestützpunkt, die Wohnberatung und das Seniorenbüro gaben Einblick in ihre Arbeit und zeigten praktische Hilfen sowie Unterstützungsangebote für ältere Menschen und Angehörige. Während dieser Zeit konnten außerdem Alterssimulationen ausprobiert werden, um das Älterwerden sowie Krankheiten, wie zum Beispiel Demenz, besser zu verstehen. Von 13.30 bis 14.30 Uhr konnte die Mediensprechstunde besucht werden, in der ein Ehrenamtlicher älteren Menschen mit Fragen zu Smartphone, Tablet oder Laptop weiterhilft.

Die Alterssimulationen können von Schulklassen und Vereinen und Organisationen nach Terminabsprache ausgetestet werden. Nehmen Sie Kontakt auf.

Zurück