Smartphone-Hilfe gesucht

Senioren:innen mit dem Smartphone helfen

13.03.2024

Im Seniorenbüro der Stadt Jena engagieren sich technikaffine Menschen ehrenamtlich und helfen den meist älteren Einsteiger:innen im gesamten Stadtgebiet bei Fragen rund um das Smartphone und das Internet. Viele relevante Themen im Alltag verlagern sich zunehmend ins Digitale. Bankgeschäfte, Rezepte oder Termine sind nur einige Beispielthemen, die Einsteiger:innen meist vor große Herausforderungen stellen.

Es werden daher dringend Menschen gesucht, die z.B. in einer Smartphonesprechstunde mithelfen möchten. Für Interessierte gibt es auch die Möglichkeit kostenlos an der Fortbildung „Medienmentor:innen“ teilzunehmen.

Wer Interesse an einem sozialen Engagement hat und sich ohnehin mit den normalen, alltäglichen Funktionen des Smartphones (egal ob Android oder iOS) auskennt, kann sich im Seniorenbüro melden:

Tel. 03641-3100092, kontakt@seniorenbuero-jena.de, www.seniorenbuero-jena.de

Zurück